This site requires the Adobe Flash Player.
straightegyptians

Welcome Guest ( Log In | Register )

5 Pages V   1 2 3 > »   
Reply to this topicStart new topic
> Wels 2008, Nationales Championat
Chri
post May 23 2008, 12:58 PM
Post #1


Senior Member
*****

Group: Members
Posts: 284
Joined: 2-April 03
From: Germany (Niedersachsen)
Member No.: 267



Hat vielleicht schon jemand ein paar Ergebnisse vom Nationalen Championat in Wels?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Verena1
post May 23 2008, 07:01 PM
Post #2


Advanced Senior Member
******

Group: Members
Posts: 1017
Joined: 4-February 04
From: Switzerland
Member No.: 1171



????? smile.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MF-Arabians
post May 23 2008, 08:24 PM
Post #3


Senior Member
*****

Group: Members
Posts: 237
Joined: 3-June 06
From: Upper Austria
Member No.: 3518



Al Hadiya AA hat seine Klasse gewonnen vor MM Samuel (von Mario Matt)

ebenfalls seine Klasse Gewonnen, Galinka El Shaik (Ch el Brillo) vor Al Emir (Mahadin)

Ich konnte leider nicht mitschreiben da die Kataloge ausgegangen sind sad.gif sad.gif sad.gif
Vieleicht fallen mir noch welche ein....

Attached Image

Hadiya AA- leider sehr schlechte Bildqualität- aber ein tolles Pferd wub.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Sabrina
post May 24 2008, 05:50 AM
Post #4


Advanced Senior Member
******

Group: Members
Posts: 1098
Joined: 13-July 03
Member No.: 619



Thanks smile.gif are there more results?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Connyi
post May 24 2008, 07:19 PM
Post #5


Gold Member
Group Icon

Group: Members
Posts: 1935
Joined: 23-March 03
Member No.: 209



Just out of my memory:

Champion Filly: DA Princess Of Justice
Reserve: Eternal Rouge

Champion Colt: Al Hadiya AA
Reserve: ???

Champion Mare: Prieta
Reserve: a grey Versace daughter

Champion Stallion: Galinka El Sheik
Reserve: ???
Go to the top of the page
 
+Quote Post
bterlaan
post May 24 2008, 08:34 PM
Post #6


Gold Member
Group Icon

Group: Members
Posts: 2172
Joined: 16-March 03
From: germany
Member No.: 28



Juniorstuten:
DA Princess of Justice (WH Justice x DA Enfihda)
Reserve: Eternal Rouge (Eternity Ibn Navarrone-D x Galinka de Rougelais)

Juniorhengste:
Al Hadiyah AA (Laheeb x The Vision HG)
Reserve: Naphis ibn Justice (WH Justice x DA Naruschka)

Seniorstuten:
Prieta (The Brigadier x LM Perla)
Reserve: Vanessa RA (Versace x Elfin Magic)

Seniorhengste:
Galinka El Sheikh (Ch El Brillo x Galinka Rougelais)
Reserve: Al Emir (Mahadin x Shaismurphybrown)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
nirwan
post May 24 2008, 08:59 PM
Post #7


Advanced Member
***

Group: Members
Posts: 60
Joined: 9-June 06
Member No.: 3554



Hier die Stute Ejrene aus Michalow, die bis heute Nachmittag die höchste Punkteanzahl für sich verbuchen konnte: 93,17.
Attached thumbnail(s)
Attached Image
 
Go to the top of the page
 
+Quote Post
nirwan
post May 24 2008, 09:59 PM
Post #8


Advanced Member
***

Group: Members
Posts: 60
Joined: 9-June 06
Member No.: 3554



Hier der Hengst BO Karismatico ibn Bendingo mit 90,50 Punkten - auf Anfrage, er war der zweitbeste Hengst seiner Klasse (3-jährige Hengste), vor ihm nur M.M. Fabricio mit 90,67 Punkten.
Attached thumbnail(s)
Attached Image
 
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Firas AB
post May 25 2008, 07:28 PM
Post #9


Member
**

Group: Members
Posts: 7
Joined: 20-May 08
Member No.: 15204



WOOW AL hadiya aa biggrin.gif
fantastic horse:d

Congratulations chen kedar smile.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
abayyan
post May 25 2008, 08:12 PM
Post #10


Advanced Senior Member
******

Group: Members
Posts: 796
Joined: 24-September 03
From: Niedersachsen
Member No.: 840



Wie sah es denn bezüglich Fairplay und Horsemanship in Wels aus? Konnte man schon irgendeine Form der Veränderung merken? War das Geraschel etwas weniger????? Wie sah es aus mit den Buttons? Wurden sie getragen?

LG

Andrea
Go to the top of the page
 
+Quote Post
nirwan
post May 25 2008, 09:30 PM
Post #11


Advanced Member
***

Group: Members
Posts: 60
Joined: 9-June 06
Member No.: 3554



Hallo!

Wir stellten zwei Pferde aus und waren in der Stallgasse neben den Polen, großteils aus Michalow, untergebracht. Während ich meist fotografiert habe, blieb mein Freund die meiste Zeit bei unseren Pferden, weil die zum ersten Mal auf einer Schau waren.

Er (auch zum ersten mal in Wels) hat mir ganz entsetzt berichtet, dass die Vorführer aus Michalow vor der Klasse der 4 und 5-jährigen Hengste die Hengste in der Stallgasse "vorbereitet" hatten und zwar mit Gerte und zahlreichen Schlägen. Kaum war das Pferd unaufmerksam oder bewegte einen Fuß, gabs Dresche und das nicht zu knapp. Unsere Labi-Hündin wäre dabei fast unter die Hufe gekommen. Abgesehen von der abzulehnenden Grobheit den Pferden gegenüber, fand mein Freund - und ich schließe mich an-, dass ein solches Verhalten zudem auch noch sehr gefährlich für Unbeteiligte ist.

Im Ring selber ist mir aufgefallen, dass speziell der eine übliche Verdächtige dieses Jahr deutlich weniger grob war, allerdings merkte man den Pferden sehr wohl an, dass sie Angst vor ihm hatten. Sie standen allerdings ruhiger und rissen nicht ständig den Kopf nach oben - was das Fotografieren deutlich leichter machte. Angst hatten auch die Pferde der polnischen Vorführer, allerdings waren jene geschickter und so fiel es nicht so auf - außerdem wurde den Hengsten ja bereits vor dem Vorführen klar gemacht, dass sie zu spuren hatten.

Das Geraschel war, verglichen mit 2007 auch deutlich weniger, mitunter aber doch zuviel und so gut wie immer kontraproduktiv. Generell kam es mir ruhiger vor im Ring, auch die Musik war nicht ganz so aufdringlich laut, außer beim Einmarsch zu den jeweiligen Preisverleihungen.

Gestürzt sind in den beiden Tagen, an denen ich anwesend war (Fr + Sa) meiner Erinnerung nach nur zwei oder drei Pferde, 2007 waren es sehr viele mehr, besonders jene unter dem oben schon erwähnten Vorführer.

Was unverändert anhält, sind total geschorene Pferde, vor Öl und Glanzspray triefend
und manche über den Augen rasiert. Abgesehen davon, dass es fraglich ist, ob so ein zum Clown degradiertes herrliches Geschöpf, wie das Arabische Pferd so eine Maskerade nötig hat, um schön zu sein, nimmt niemand Rücksicht darauf, ob den Tieren Spray, Shampoo oder Öl ins Auge kommt. Aber was ist das schon, verglichen mit den anderen Grauslichkeiten, die den Schaupferden systematisch angetan werden?

Es ändert nichts an der Tatsache, dass das Schauwesen weit entfernt von jeglichem fairplay gegenüber den VA´s ist, wenn jemand dann als Rechtfertigung sagt: "Verglichen mit Spring und Dressurpferden geht es den Schau-Arabern ja noch richtig gut!" (O-Ton).

Soviel zu meinen Beobachtungen,

lg,
nirwan
Go to the top of the page
 
+Quote Post
bterlaan
post May 26 2008, 04:15 PM
Post #12


Gold Member
Group Icon

Group: Members
Posts: 2172
Joined: 16-March 03
From: germany
Member No.: 28



Wenn so etwas festgestellt wird, sollte sofort jemand vom DC geholt werden. Oder Fotos machen und an DC und Schaukommission schicken. Dafür sind die ja da. Nachher schimpfen im Forum bringt gar nichts.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gudrun Irtzing
post May 26 2008, 05:17 PM
Post #13


Advanced Senior Member
******

Group: Members
Posts: 723
Joined: 20-March 03
From: Lautrach
Member No.: 180



Vielleicht liegt es auch daran, dass die Beschwerden nicht beim DC landen, da oft keine Regeln ausgelegt sind. Auch ich war immer der Meinung, dass man für eine Beschwerde ein Pfand von 200,00 Euro hinterlegen muss. (So viel Bargeld habe ich nie dabei, ich bin Kartenzahler)
Aber: die deutsche Übersetzung habe ich (wenn es auf Deutsch ist, lese ich gründlicher) von Ströhen:

Jegliche Beschwerde über einen Richter muss schriftlich von zwei verschiedenen Personen innerhalb von 3 Tagen nach der Schau in Übereinstimmung mit den
Regeln für Disziplinarkomitees, Regel 49, erfolgen. Für die Beschwerde muss ein Betrag von 200 EUR (oder äquivalent in Landeswährung) hinterlegt werden. Das
Verfahren muss in Übereinstimmung mit den Regeln für Disziplinarkomitees durchgeführt werden.

Vielleicht sollte man auch in den Stallzelten Hinweise bzw. die Regeln aufhängen, das würde die Hemmschwelle etwas runter setzen.

Ich freue mich zu hören, (über Trainer mache ich mir persönlich eh keine Gedanken - selbst ist die Frau wink.gif )dass das sonstige Rundum besser geworden ist.

Gudrun
Go to the top of the page
 
+Quote Post
bterlaan
post May 26 2008, 05:53 PM
Post #14


Gold Member
Group Icon

Group: Members
Posts: 2172
Joined: 16-March 03
From: germany
Member No.: 28



Die Regeln stehen in jedem Schaukatalog in der Landessprache und im Englisch oft auch. Als Publikum kann man keine Beschwerde einlegen, daher mein Rat, die DC zu holen. Die haben das Befugnis, einzugreifen, wenn sie Missstände signalisieren. Und das kostet Dir selbstverständlcih nichts.

Übrigens stand ich zufällig im Stall als Ejrene fertiggemacht wurde für die Klasse, und ich habe da nichts feststellen können.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gudrun Irtzing
post May 26 2008, 06:23 PM
Post #15


Advanced Senior Member
******

Group: Members
Posts: 723
Joined: 20-March 03
From: Lautrach
Member No.: 180



Hallo Bianca,
nicht immer. Ich habe ein paar Kataloge da steht es nur in Englisch. Es ist in den Regeln der Tierschutz zwar aufgeführt, aber kein Hinweis, wo man sich beschweren kann.
Ich hätte damit zwar kein Problem (im Zweifelfall ist für mich immer der Veranstalter der Ansprechpartner) aber wie man sieht bzw. hört wohl doch.
Ich kann nur jedem raten, wenn einem etwas auffällt sofort eine Beschwerde einlegen. Peitschenstriemen sieht man doch immerhin ein paar Minuten oder Zivilcourage beweisen und einschreiten. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn man Personen direkt anspricht (also nicht: man sollte - sondern: Das was Sie tun ist doch recht zweifelhaft) wird aufgehört.
Gudrun

P.S. Wer sarkatisch genug ist, kann auch anbieten, dass man mithilft (zu zweit drischt es sich besser), damit es schneller geht und wieder Ruhe einkehrt.
Aber Achtung: für meine Bemerkungen hätte ich fast schon ein paar Mal eine geschossen bekommen, hilft aber für das Thema sofort.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

5 Pages V   1 2 3 > » 
Reply to this topicStart new topic

 

Lo-Fi Version Time is now: 26th November 2014 - 00:16
This site requires the Adobe Flash Player.