This site requires the Adobe Flash Player.
straightegyptians

Welcome Guest ( Log In | Register )

3 Pages V   1 2 3 >  
Reply to this topicStart new topic
> „was Hat Deutschland Noch Zu Bieten An Asil-hengsten“, Teil II - asile Stuten
Rosi Straub
post Oct 5 2009, 10:12 PM
Post #1


Gold Member
Group Icon

Group: Members
Posts: 2374
Joined: 12-May 04
From: Deutschland
Member No.: 1361



Im Sommer hatte ich die Box eröffnet. Nun dachte ich an Hamasa Bint Nafteta, der ich im Herzen den Namen Sehnsucht gab. Hat denn jemand noch Nachkommen von ihr? Und „Was hat Deutschland noch zu bieten an asilen Stuten“, die nicht „new egyptian“ sind? Ich würde mich gerne mit Euch an sie erinnern. Am Wochenende sah ich z.B. KP Bint Mohssen (Mohssen x KP Mofida) auf Al Qusar Arabians. Es gibt sie noch die alten Linien und es macht Freude, sie zu finden.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Teymur B
post Oct 7 2009, 05:25 AM
Post #2


Advanced Senior Member
******

Group: Members
Posts: 602
Joined: 19-July 09
Member No.: 34170



NASSEB by GHARIB OUT OF NABYA (1988)



Attached thumbnail(s)
Attached Image
 
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rosi Straub
post Oct 7 2009, 06:14 AM
Post #3


Gold Member
Group Icon

Group: Members
Posts: 2374
Joined: 12-May 04
From: Deutschland
Member No.: 1361



… ich muß mal nachschauen, denke, dass Foto von Nasseb habe sogar ich gemacht. Der N-Linie von Marbach fühle ich mich stark verbunden.

Mit N fällt mir noch Nashedah von Muqatamm aus der Nazeerah aus der Zucht von Herrn Dömken ein. Diese Stute hat mich beeindruckt. Familie Metzler hat noch eine Tochter von ihr: Fardos Nashallah. Ich habe sie als Fohlen gesehen und da hat sie mir ausgesprochen gut gefallen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Stephan Eberhard...
post Oct 7 2009, 02:52 PM
Post #4


Senior Member
*****

Group: Members
Posts: 225
Joined: 16-March 03
From: Germany
Member No.: 38



@ Rosi:
Meinst du mit deiner Frage jetzt nur "asile" oder nur "SE" Stuten?

Stephan
Go to the top of the page
 
+Quote Post
El Hilal
post Oct 7 2009, 04:55 PM
Post #5


Member
**

Group: Members
Posts: 38
Joined: 17-March 03
Member No.: 60



Das Foto der braunen Stute zeigt Nusra v. Ansata Abbas Pasha, nicht Nasseb. Nasseb war ein Schimmel.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rosi Straub
post Oct 7 2009, 07:12 PM
Post #6


Gold Member
Group Icon

Group: Members
Posts: 2374
Joined: 12-May 04
From: Deutschland
Member No.: 1361



Die Antwort war aber wichtig von El Hilal, denn die Verwechslung hat schon einmal stattgefunden mit den beiden Stuten. Es handelt sich tatsächlich um Nusra und ich habe nicht aufgepasst.
---
Asile Stuten Stephan also inklusive SE, weil sie ja dazu gehören.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MOMO
post Oct 7 2009, 09:21 PM
Post #7


Advanced Senior Member
******

Group: Members
Posts: 742
Joined: 18-July 03
From: 94436 Ruhstorf
Member No.: 632



Hallo Rosi,
ja, wir haben so ein "Juwel", - eine Urenkelin der "Hamasa bint Nafteta" - "Charisma Al Ariba". Eine absolute Traumstute, nicht nur von der Optik - auch ihr Charakter ist einmalig.

Attached Image
Attached Image


Sie hat ein Stutfohlen von unserem Azeem bei Fuß und ist eine ganz stolze Mama !

Attached Image


Leider gibt es aus diesen Linien nicht mehr viele Pferde.

Viele Grüße
Monika

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rosi Straub
post Oct 7 2009, 09:43 PM
Post #8


Gold Member
Group Icon

Group: Members
Posts: 2374
Joined: 12-May 04
From: Deutschland
Member No.: 1361



Ich hatte mal eine sehr schöne und beeindruckende Begegnung mit Shams Isabell (Shams el Insheebah x Farouk). Ein Urgestein aus der Asilaraberzucht.

Gibt es noch Stuten, die Ghazala ähneln?

Wo sind die „ungeschönten“ (ohne diesen modernen Guss) edlen Wüstenschiffe, die viele nur noch aus Erzählungen kennen?

---

Jesus Monika, ich weiß, daß Du dieses Juwel hast! Da wird man demütig, nicht wahr.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Gestüt Familie P...
post Oct 9 2009, 06:16 AM
Post #9


Advanced Member
***

Group: Members
Posts: 175
Joined: 11-December 03
Member No.: 1051



Könnte zum Thema passen: Hamasa Niyaba (Nafteta x Maysoun)

Attached thumbnail(s)
Attached Image
 
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mandarin
post Oct 9 2009, 08:15 AM
Post #10


Senior Member
*****

Group: Members
Posts: 480
Joined: 5-May 03
From: Bayern Ingolstadt
Member No.: 396



na wie wär es mit Zarah Bint Zebeda..stolze 24 Jahre jung..obwohl sie im Moment etwas kränkelt

Attached Image


lg Renate
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Stephan Eberhard...
post Oct 9 2009, 01:07 PM
Post #11


Senior Member
*****

Group: Members
Posts: 225
Joined: 16-March 03
From: Germany
Member No.: 38



Hier mal eine kleine, stark subjektiv, gefärbte Sammlung:

Andrea Klein hat noch schöne Stuten aus aus den alten Hamasa Linien. Ich mag die Vollschwester von Monikas Azeem, Anthea, bei Andrea sehr. Andrea hat derzeit noch als Pachtstute eine reine Davenportstute.

In Bayern ist evtl. noch irgendwo OP Ahura, sie kombiniert verschiedene asile Linien.

Bibi Degn hat bestimmt noch Töchter der Irani Stute Jezabel.

Fam. Stichlmeir hat noch einen Bestand an 8 rein tunesisch gezogenen Stuten.

Fam. Loehnert hat noch Seraphine (Hamasa Linien) und Stuten mit viel Babson Blut (+ A. Ibn Halima, Fakher el Din, Sirecho).

Ich habe eine reine Babson Stute und eine Babson + (Sirecho, A. Ibn Halima) Stute.

LG
Stephan





Go to the top of the page
 
+Quote Post
Mandarin
post Oct 9 2009, 02:17 PM
Post #12


Senior Member
*****

Group: Members
Posts: 480
Joined: 5-May 03
From: Bayern Ingolstadt
Member No.: 396



Hallo Stephan.. da kann ich auch noch mithalten mit meiner stark Babson gezogenen Il BInt Serhabbas, 20 Jahre jung.. rolleyes.gif
Bilder müsste ich aber erst raussuchen. Hab die nach dem letzten crash alle runter und auf dvd gesichert.

aber hier mal einer ihrer Söhne
Attached Image


lg
Renate

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rosi Straub
post Oct 9 2009, 10:42 PM
Post #13


Gold Member
Group Icon

Group: Members
Posts: 2374
Joined: 12-May 04
From: Deutschland
Member No.: 1361



Oh ja Marcus, wie sehr Hamasa Niyaba passt! Wenn ich mich richtig erinnere, war sie mal bei Euch. Es sind halt solche Asile, von denen ich träume. Am Wochenende sah ich auf Al Qusar die Maysouna Halima (Maysoun x Moufisa Al Kidir) wieder. Einfach zeitlos in Erscheinung und Ausdruck – hinreißend!
---
…ich muß mal wieder auf Deine Homepage gehen Renate :-)
---
Hallo Stephan, bei der Stute Shams Isabell, von der ich weiter oben schon berichtet habe, steht noch die Mahiba von tunesischer Abstammung. Für diese seltene Linie in Deutschland eine Repräsentantin! Ich glaube, es würde Dich sehr erfreuen, sie zu sehen.
Fam. Loehnert hat noch Seraphine (Hamasa Linien) und Stuten mit viel Babson Blut (+ A. Ibn Halima, Fakher el Din, Sirecho).“
Ist da eine Homepage vorhanden?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Stephan Eberhard...
post Oct 14 2009, 12:35 PM
Post #14


Senior Member
*****

Group: Members
Posts: 225
Joined: 16-March 03
From: Germany
Member No.: 38



Sorry die Verspätung, gehe aber nur noch selten ins Internet.

@ Renate:
Ich kenne und mag die Abstammung deiner Stute.

@ Rosi:
Ich habe gerade keine Zeit um herumzureisen und mir Pferde anzuschauen.
Hier der Link, aber leider nicht aktuell:
http://www.service-people.de/aahtm/home.htm

Bei den SE Linien fallen mir nach folgende beiden ein:
Hr. Griebel in der Nähe von Aschaffenburg. Er hat noch AR Fadeelah (KP Moatz x KP Fadeelah) und Rasdani (v. Rasmoniet).

In der Nähe von Würzburg ist das Gestüt Roter Ball der Familie Kern. Sie haben noch etliche Schätze.
- MPA Amiri Alani (v. The Egyptian Prince) mit ihrer Tochter von El Ahhim Shah (mit AHS Blut) und deren Hengstfohlen Aqib von diesem Jahr.
- UP Fatima (Ezz x Shagia B. Shadwan/Hamdan Stables) und ihre Tochter Fil Fil von Noohas (Seidlitz)
- Asasi B. Maraa (Rasmoniet aus einer Soufian Tochter!)
- Classic Jasmin

Stephan
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Stephan Eberhard...
post Oct 16 2009, 01:26 PM
Post #15


Senior Member
*****

Group: Members
Posts: 225
Joined: 16-March 03
From: Germany
Member No.: 38



Und dann gibt es natürlich noch Familie Fritz in der Nähe von Pforzheim, mit Ihren Morasha und Fazirah Nachkommen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

3 Pages V   1 2 3 >
Reply to this topicStart new topic

 

Lo-Fi Version Time is now: 24th April 2014 - 18:56
This site requires the Adobe Flash Player.