Help - Search - Members - Calendar
Full Version: Hafid Jamil & Jamaal El Dine
StraightEgyptians.com Forum > Overview - Übersicht > Discussion - Diskussion
Pages: 1, 2
Helga
Congratulations on your beautiful colt! He looks stunning!
biggrin.gif
Guest
Hm, hübsches Kerlchen, in der Tat, mehr aber auch nicht, bei der Abstammung und den Eltern hätte ich doch noch etwas mehr erwartet, er reisst mich nicht grade vom Hocker. Nix für ungut, halt meine Meinung.
Da ist dieser kleine Sahhar Ibn Shamaal in diesem anderen Thread doch ein ganz anderes Kaliber, da kommt doch einiges mehr rüber. Das erste Shamaal-Fohlen, das mir richtig gut gefällt.
SabrinaGuest
Aber guest, wie kannst du urteilen über der Shamaalsohn wenn du nur seinem Kopf gesehen hast? Wenn du das Fohlen schon 'in real life' gesehen hast kannst du dieses Antwort ignorieren.

Entschuldigung für mein Deutsch smile.gif

Almuntaha I think your colt looks amazing, can't be different with such great parents!
Sabs
Finde ich auch. Vom Köpfchen auf alles andere zu schließen, ist doch etwas weit hergeholt. Wieviele Fohlen hat denn Shamaal überhaupt schon, wenn das das erste ist, das Dir gefällt?
almuntaha
Bleibt ganz ruhig, ich weiss ja von wem es kommt... wink.gif tongue.gif
Ist was privates, leider aber seeehr einseitig und
inzwischen fast schon kindische Züge annehmend! unsure.gif
That´s life... Gefällt halt nicht jedem!?

Lieben Gruß
Christian
diesmal doch als Gast
Hallo Christian,

bist Du Dir wirklich sicher daß Du weißt von wem das kommt??? Oder "verdächtigst" Du jetzt doch einen Unschuldigen?
Egal, wie auch immer, aber daß man immer schreiben muß daß man begeistert ist finde ich komisch!
Laß doch auch mal eine andere Meinung gelten und sieh nicht gleich Gespenster bzw. persönliche Feindschaften hinter sowas, ist doch lächerlich!
Kathrin
Ist halt so in einem Forum, wer ein Bild postet möchte eigentlich nur Gutes darüber hören, nach dem Motto: Wenn das Pferd Dir nicht gefällt dann brauchst du das auch nicht schreiben. Wenn der Schreibende nicht explizit um eine ehrliche Meinung gebeten hat, dann würde ich mich persönlich auch lieber zurückhalten. Denn wenn man das abgebildete Tier einfach aus irgendeinem Grund nicht mag, und dann die Meinung ehrlich vertritt, dann vermutet der gekränkte Pferdebesitzer doch gleich Boshaftigkeit, private Feindschaften, Neid usw. Ich denke einfach, wenn man nichts sagt, kann man auch niemanden auf den Schlips treten wink.gif Andererseits habe ich keine Lust, Lobeshymnen zu singen, wenn ich keinen reelen Grund dafür sehe, außer um gute Stimmung im Forum zu verbreiten! blink.gif
almuntaha
Ich habe Bilder von einem 16 Stunden alten Fohlen gepostet um den Interessierten der Nagelzucht den ersten Sohn von Jamal El Dine zu zeigen und kein Problem damit, wenn er jemandem nicht gefällt. Über Geschmack lässt sich nicht streiten!!!
Die einen mögen ihn, die anderen nicht - das ist doch völlig normal... Aber der Vergleich mit dem anderen Fohlen war doch ehrlich etwas gewagt. Auf dem Bild schon um einiges älter, rasiertes Köpfchen (kein Körper zu sehen) und von einem Profi wie Erwin sehr gut und scharf fotografiert... Mal ehrlich, dazu meines im Gegensatz auf der Weide beim ersten Freigang, noch etwas zerknittert nach der Geburt und als Laien-Schnappschuss.

P.S.: Womit ich nicht sage, dass das Fohlen von Shamaal nicht sehr hübsch oder nicht typvoll ist - ganz im Gegenteil, mir gefällt er persönlich sehr sehr gut! Auch wenn ich bis jetzt nur seinen süssen Kopf gesehen habe... Ich mag seinen Vater ebenfalls sehr!
Wenn ich bei jedem Fohlen, welches mir in den Postings nicht gefällt meinte eine Kritik schreiben zu müssen, hätte dieses Forum langsam den Zerreisserstatus erreicht!!?
Das ist das einzige, was mir hier nicht mehr gefällt... -
Es stehen dutzende Fohlen im Thread "Foals announcements", hier hat sich bisher niemand zu den "negativen" Eindrücken geäussert - sind die wirklich alle Spitze, oder kann es doch sein, dass da jemand persönliche Kritik an mir und nicht an dem Fohlen anbringen wollte??? Nur so ein Gedanke... Vielleicht bin ich auch zu sehr geblendet.



Lieben Gruß
Christian
Guest
Ich finde auch, der Vergleich hinkt zu dem anderen Fohlen. Erstens älter, zweitens wieder mal geschoren, das blendet nach wie vor, drittens vom Profifotograf bestens ins Licht gerückt.

@Christian seien Sie froh, dass es gesund und munter ist.
@Kritiker lasst es doch erst mal groß werden und fertig hin- und herwachsen, dann kann man sicher mehr sagen... unsure.gif
diesmal doch als Gast
Prima ausgedrückt, warten wirs einfach ab!

Und - Christian - sieh bitte nicht gleich hinter jedem Kritiker einen persönlichen Feind! Soo viele kann man gar nicht haben ... wink.gif
Guest
Ich bin keineswegs der von Herrn Kesseböhmer vermutete "Feind", ich habe hier einfach nur meine Meinung vertreten, das wird ja wohl noch erlaubt sein. Wenn hier nur Lobhudelei und Schönsingerei erwünscht ist, na ja...
OK, der Vergleich mit dem Shamaal-Fohlen hinkt vielleicht etwas, Qualtät des Fotos, Alters des Fohlens usw. , deshalb würde ich gerne ein Foto von dem Kleinen sehen, wenn er so drei Wochen alt ist, vielleicht kann man dann etwas mehr sehen. Aber wenn so wenig "Kritik" erwünscht ist, sollte man doch besser abwarten und erst ein Foto von entsrechender Qualtät veröffentlichen, das der Qualtät des Fohlens auch gerecht wird.
Bin gespannt drauf. wink.gif
Melitta Burger
Was mir an der Araberszene und zunehmend auch hier in diesem Forum ausserordentlich missfällt ist diese üble "Hyänenmentalität". Hauen und Stechen und - am besten natürlich anonym, weil sichs da so besonders fein vom Leder ziehen lässt - alles, wirklich alles madig machen. Mag ja sein, dass ich von Pferden keine Ahnung habe. Aber ich wüßte jetzt wirklich nicht, wie ich anhand dieser beiden (Amateur)Fotos von einem neugeborenen Fohlen ein Urteil abgeben könnte. Schon gar kein negatives.

Ich bin ehrlich - so langsam verliere ich die Lust, hier mit zu schreiben und zul esen. Das entwickelt sich immer mehr zu einer offensichtlichen Schlangengrube. Vielleicht wäre es wirklich besser, es könnten nur registrierte Benutzer mit einer real existierenden Adresse hier posten.

Und MIR geht es nicht um "Schönsingerei". Das wäre natürlich Unsinn. Es fällt einfach auf, dass die Schärfe zunimmt und die Zahl der Angriffe steigt und dabei eben auch die Zahl der Leute, die das alles unter dem Deckmantel der (feigen) Anonymität tun. Dies ja nicht nur zu diesem Foto, sondern in zahlreichen anderen Boxen, die ich hier in den vergangenen Wochen gelesen habe.

Melitta Burger
almuntaha
Ich möchte als Schlusswort nur noch anfügen, dass ich in keinem Wort von einem Feind geschrieben habe...


Lieben Gruß
Christian
Rosi Straub
Lieber Christian, ich freue mich einfach für Dich!
---
Also es gehört schon viel dazu, ein Neugeborenes, welches voller Stolz präsentiert wird, damit wir uns mit freuen können, schlecht zu machen – zumal uns das Fohlen in seiner Natürlichkeit gezeigt wurde!
Susanne
Rosi du sprichst mir aus der Seele, es ist wirklich unglaublich.
Bisher habe ich mich immer zurück gehalten und nur Kopfschüttelnd einige Beiträge gelesen, aber jetzt muß ich einfach mal dazu schreiben.
Es ist ein Neugeborenes Fohlen,ein neues Leben, eine neue kleine Seele, da muß man sich doch mitfreuen, der kleine ist herzallerliebst, man darf ihn doch nicht verbal zerreißen.
@Christian, ich finde es ist ein sehr hübsches, gelungenes kleines Bürschchen.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem schönen Hengst.
Gabriele Schweiher
Himmel Hergott nochmal...
Übertreibt ihr nicht ein bisschen? Dieser Gast hat weder das Fohlen verbal zerrissen noch sonst negativ darüber geäussert, nur dass das Fohlen ihm nicht gefällt oder seinen Erwartungen entspricht, was ist denn daran so verwerflich? Es ist doch ganz einfach, dem einen gefällts, dem anderen nicht, und dieses kundzutun wird ja jeder dürfen. Geschmäcker sind nun mal verschieden. Leben und leben lassen.
Nun bleibt auf dem Teppich und beruhigt euch wieder. wink.gif

@ Herrn Kesseböhmer: Trotzdem Glückwunsch zu dem Fohlen, hab mir auch mal überlegt, Jamal auf meiner Shanah einzusetzen, aber die hohe Decktaxe hat mich für diesen jungen Hengst etwas abgeschreckt, kann sich aber noch ändern, mal abwarten, was er sonst noch an Fohlen so bringt.
ujw
Es wird sich bei jedem Lebewesen ein Fehler finden lassen, der es ermöglicht seiner
"Hyänen-Mentalität" (am Besten anonym und aus dem Hinterhalt) freien Lauf zu lassen.

Die Geschmäcker dürfen und sollen verschieden sein; aber gegen MOBBING sollten wir uns, auch und speziell, in der Araber-Szene und in Online-Foren wie straightegyptians.com ausdrücklich wehren.

Für alle die es hören wollen:
" A M E N"

biggrin.gif
Rosi Straub
Guten Tag Gabriele,
es gibt einfach Grenzen, die eingehalten werden müssen!
Für mich beinhaltet dies z.B. ein Neugeborenes. Einem Neugeborenen muß Schutz gegeben werden, bis seine Zukunft feststeht und das kann einige Zeit dauern. Das gehört sich auch meiner Meinung nach dem Besitzer gegenüber. Ein verantwortungsvoller Züchter wird sich über Monate kundig machen, welcher Hengst zu seiner Stute paßt. Dann verbringt er die Zeit mit vorfreudigem Warten und der Hoffnung, daß das Fohlen gesund zur Welt kommt. Dann ist das Fohlen da und der Besitzer möchte seine Freude mit anderen „Araber-Menschen“ teilen. Ja ist das nicht schön?! Falls das Neugeborene später Einlaß in die Zucht erhält, dann bin ich schon auch der Meinung, daß Kritikpunkte angesprochen werden dürfen.
Ein anderes Beispiel ist auch für mich, wenn sich Menschen ein Pferd für ihre Freizeit kaufen. Unsere Kleintierärztin (für unsere zwei Katzen) hat sich letzte Woche ein Kleinpferd (Stute) gekauft. Sie schickte mir Fotos und wir telefonierten „und ich muß mir ja uuuunbedingt die Stute ansehen“, sagte sie mir. „Und stell dir mal vor Rosi: In dem Papier steht, daß zwei mal Araaaber drin ist ...“ Für mich ist es ganz selbstverständlich und es kommt von Herzen, daß ich ein furchtbares Gedöns darum mache. Wenn Du schreibst „Himmel Herrgott nochmal ...“, dann schreibe ich: Ich werde den Teufel tun und Kritikpunkte wie in diesem Fall und bei einem Neugeborenen anbringen! Das ist nicht unsere Zeit. Es ist die Zeit der Besitzer und das hat jeder von uns zu respektieren.
almuntaha
Al Muntaha Ibn Jamal im Alter von fast einem Monat... (unrasiert wink.gif )

Fotos: © Carola Toischel
almuntaha
In Bewegung...
eastuder
huh.gif biggrin.gif Gratuliere und viel Glück mit den Prachtskerl Gruss A.S
almuntaha
Frech... smile.gif
Christine
wub.gif wub.gif Her damit !! wub.gif wub.gif
saphir
Glückwunsch zu diesem wunderschönen Kerl!
almuntaha
Den gebe ich nicht mehr her... rolleyes.gif
Christine
... würde ich auch nicht rolleyes.gif !!

Viel Glück mit dem süssen Kerl !!
Guest
Gigantisch der Kleine, ich habe es doch gleich gesagt, lasst ihn erstmal hin - und herwachsen!
Gabriele Schweiher
Aber hallo, das sind ja jetzt tolle Fotos von dem Kleinen. Genau solche sollte man auch nur veröffentlichen, jetzt, da er sich auswachsen und entwickeln konnte. Auf den anderen hat er doch etwas zerknautscht ( man möge mir verzeihen wink.gif ) ausgesehen. Sehr schön. Glückwunsch! Wird interessant sein, zu beobachten, wie er sich weiterentwickelt.
AbshaArabians
WOW...!!!
Herzlichen Glückwunsch Christian zu dieser kleinen "DampfMaschine" biggrin.gif biggrin.gif
der Süße ist echt super-genial....
...wann kann ich ihn abholen ...??? wink.gif ph34r.gif tongue.gif

Grüßle
MiriBerger
Paola M.
Christian,

this colt is ABSOLUTELY a MARVEL!!!! There are different factors that make ''our site'' absolutely the BEST and for sure
one of the factors I love more, is to see these wonderful, young, promising colts and fillies and try to imagine how they will develop into superlative stallion and mares.....Thanks to you Christian and to all the other breeders-friends for posting these photos and showing how much these incredible creatures are an heavenly gift for all of us


My best wishes,

Paola
Ralph
Hi Paola, I like that colt too..makes me happy to read that an artist who creates such wonders on canvas agrees too...Christian really did it with that colt and he is going to be something really special for Al Muntaha smile.gif Got an email back from you, maybe a couple of weeks ago with Farida's picture but no words...how are things going?
Roswitha
Hallo Herr Kesseböhmer,
Glückwunsch zu dem schönen Fohlen. Freue mich schon darauf, es zu sehen.
Babette
Hallo Christian,

der Kleine hat sich wirklich gut entwickelt !

Wie gesagt..... der läuft glatt die Wände hoch .... biggrin.gif

Geb´ den blos nicht her !!! ohmy.gif

Gruß an Petra
Babette
usamah ezzain
DEAR DR.DANIEL WIGGER,CHRISTIAN OF ALMUNTAHA,
I WAS HOPING TO GET YOUR FEEDBACKS OF HAFID JAMILL AND NARIMANS LAST COLT blink.gif blink.gif blink.gif MAY BE SOME PICTURES?????? wub.gif wub.gif wub.gif
Dr Daniel Wigger
Dear Usamah,

... words can't describe him. The new king of Ezzain Arabians? wink.gif
I haven't seen such since 1979. Unfortunately no pics - I would not have been able to hold my camera calm ... wub.gif wub.gif wub.gif
usamah ezzain
my dear dr.DANIEL WIGGER,
THANK YOU FOR YOUR SWEET WORDS,I HOPE THE BEST TO YOU AS WELL. wub.gif
This is a "lo-fi" version of our main content. To view the full version with more information, formatting and images, please click here.
Invision Power Board © 2001-2014 Invision Power Services, Inc.