Help - Search - Members - Calendar
Full Version: Wo Reitet Ihr Eure Araber Überwiegend?
StraightEgyptians.com Forum > Overview - Übersicht > Discussion - Diskussion
Anjuli Bai
Wo reitet Ihr die Araber überwiegend?
cool.gif
sabine k
Uhhh, mich gruselt es vor der Jahreszeit die jetzt kommt! unsure.gif

Ich hätte gar nix dagegen vom Chef jetzt für 6 Monate dahin geschickt zu werden, wo der Pfeffer wächst! wink.gif

Bei den Auswahlmöglichkeiten oben kann ich mich nicht auf eins festlegen!

Die nächsten Monate wird es sicherlich vorwiegend Hallentraining werden, zumal es ja schon dunkel ist, wenn ich von der Arbeit in den Stall komme!

Wobei ich aber auch während der Wintermonate auf Abwechslung im Training bestehe.


Sofern es die Wochenende und Bodenverhältnisse zulassen, geht es dann aber an den Wochenenden im Winter raus.

Leider liegt bei uns im Winter eher Matsch als Schnee!


Jetzt aktuell versucht man natürlich noch so viel wie möglich draußen mitzubekommen von der Natur.

Sofern es die Bremsenplage zuläßt wird alles draußen trainiert. Springen, Dressur und Vielseitigkeit, longieren, Ausdauertraining oder einfach mal durch die Gegend bummeln!

LG
Sabine
B. Pütz
@sabine k

...ach, ein süßes Mädel hast Du!
Sie hat uns so gut gefallen in Salzkotten!
Tolle Bilder - schönes Pferd - weitermachen smile.gif

viele Grüße
Birte
Bibi
Kann mich nur anschließen, die Auswahlmöglichkeit ist zu einseitig! Sehr Wetterabhängig! Ich bin froh eine große Reithalle zu haben, ist das Wetter gut geht es raus auf den Platz und ins Gelände! Zumal für die arbeitende Bevölkerung jetzt wieder ein Lichtproblem besteht was das Reiten draußen angeht!

LG
bakogl
Leider habe ich keine Halle zur Verfügung; unsere Pferde werden überwiegend im Gelände geritten.
Dakhilah
Hi,
I don't have a Reithalle or a Platz for riding ...only a huge forest called the Veluwe laugh.gif ...
Greetings sas.
Chrissi
Jetzt kommt leider wieder die Jahreszeit, wo mein Arab und WB, so gut wie nur an dem WE geritten werden kann sad.gif ..Ansonsten Platz und Gelände. Bis vor 3 Jahren auch regelmässig einmal die Woche zum Training in der Halle, da Top Reitbedingung. Leider wurden stetig die Preise erhöht und 10€ für eine Stunde Hallennutzung ist mir zu hoch sad.gif .
Medanos
Wir haben leider nur einen Platz und ab morgen eine kleine Longierhalle.

Eigentlich geh ich relativ viel auf den Platz bzw reite ich im Moment viel auf dem Maisfeld vorm Stall.

Bei uns sind leider viel zu viele Radtouristen unterwegs bzw in den Auwäldern die Stadtleute (mit Kind und Kegel + Hund) die meinen die Natur gepachtet zu haben - was ich und mein Arab nicht so prickelnd finden.

Am liebsten geh ich bei uns in die Berge - dort ist es herrlich ruhig.

Bei meinem Pferd bin ich fast jeden Tag wobei wir auch andere Sachen machen.
sabine k
Unser Springplatz ist seit heute abgebaut und wir hatten die erste Hallenspringstunde sad.gif

Uuuuh mich graust es schon vor den Hallenturnieren mit den 60 Reitern in einer Abreitehalle huh.gif

Aber im Punkt Halle bin ich schon verwöhnt - ich wüßte sonst jetzt echt nicht, wie ich die nächsten 6 Monate mein Pferd fit halten sollte! (?)

Ab 16.30 Uhr wird es bald wieder dunkel sein - ohne Halle könnte ich da innerhalb der Woche nix mit dem Pferd machen! ..........und die langweilt sich ja schon tagsüber in den Paddocks im Winter!
Medanos
Mittlerweile kann ich auch ohne Halle überleben und trotzdem fast täglich mit dem Bärchen arbeiten - denn Offenstall und wenige Stunden Weide sind einfach zu wenig Bewegung für ihn.
Nonja
Meistens geht´s auf den Platz und einmal die Woche zum Training hier wechselt es zwischen Halle und Platz, aber auch regelmäßig ins Gelände!!


VG Marion.
This is a "lo-fi" version of our main content. To view the full version with more information, formatting and images, please click here.
Invision Power Board © 2001-2014 Invision Power Services, Inc.