GR Faleeh
(Madallan-Madheen x Fasinah von Nahaman)

DATEN

Geburtsdatum: 14.03.2002
Farbe: Rappe
Züchter & Besitzer:
Gestüt Rothenberg
Annette & Erwin Escher
86653 Monheim
Kontakt: Telefon 09091-3707
Fax 09091-3708
E-Mail , Website


Photo: www.ErwinEscher.de

Zum Vergrößern bitte anklicken!

FAKTEN

Er ist schön, er bewegt sich wie ein Tänzer und er ist schwarz. Was kann man sich von einem jungen Nachwuchshengst noch mehr erhoffen? Der dynamische und kraftvolle GR Faleeh wurde im Gestüt Rothenberg gezogen und deckte seine ersten Stuten im Jahr 2004. Er hat gerade Beine, eine extrem hohe Schweifhaltung - in der Tat trägt er seinen Schweif wie die sprichwörtliche "Fahne des Propheten" - und einen geschwungenen Hals. Er liebt es, sich zu zeigen: Er beginnt zu traben, sein Hals rundet sich rundet sich und seine Hufe berühren kaum noch den Boden. Sein hübscher, kurzer Kopf verrät den Ansata-Einfluss in seinem Pedigree. Die Chancen stehen gut, dass er seinen Typ und seinen eleganten, korrekten Körperbau an seine Fohlen vererbt.

PEDIGREE

Klicken Sie hier für sein Pedigree!

Seine Qualitäten werden den Kenner nicht völlig überraschen, wenn man sein Pedigree betrachtet. GR Faleeh ist ein Sohn des kürzlich verstorbenen großen Hengstes Madallan-Madheen (Ansata El Salaam x Madinah), einem mütterlichen Halbbruder des Globetrotters Imperial Madheen. Er war für seinen exzellenten Typ und eine überragende Bewegungsmanier bekannt und hinterließ wunderschöne Söhne und Töchter. GR Faleeh ist ohne Frage einer seiner besten Nachkommen. Seine Mutter Fasinah führt zweimal den begehrten Salaa El Dine (Ansata Halim Shah x Hanan) im Pedigree und gilt als eine der schönsten Rappstuten Deutschlands. Sie geht in der Mutterlinie auf die hochgeschätzte Babson-Stute Maarena zurück und ist eine begehrte Quelle für Schönheit, Stärke und Ausdauer. Zu ihren Nachkommen zählen u.a. der bekannte Dressur-Crack Serr Maariner!

PERSÖNLICHKEIT

Genauso wichtig wie seine Schönheit und sein Gebäude ist GR Faleehs wunderbarer Charakter. Er ist verspielt und aktiv, dabei sanft und blitzgescheit. Er wirkt ausgeglichen und zufrieden, steht ihm doch eine große eigene Koppel zur Verfügung, von der er die Aussicht auf einige sehr attraktive Damen genießen kann! Seine Besitzer lieben besonders seine vertrauensvolle Art, die an seien Vorfahren erinnert, die einst mit den Beduinen ihr Zelt teilten. "GR Faleeh nimmt einen speziellen Platz in unseren Herzen ein", sagt Annette Escher. "Als Sohn unseres geliebten Madallan-Madheen ist er auf unserem Gestüt der Nachfolger seines Vaters."


This feature was brought to you by:
www.straightEgyptians.com
All rights reserved.